Von Bäuerinnen empfohlen - traditionell & saisonal

Regional - Saisonal - Traditionell

Immer mehr Menschen entdecken die Lust am Selbermachen und an einer bewussten Ernährung mit regionalen, saisonalen Lebensmitteln. Hier finden Sie ausgewählte Rezepte aus dem Kurs- und Broschürenangebot der Seminarbäuerinnen.

Der Herbst hat Saison!  22. September bis 21. Dezember

In einem Land wie Österreich, das natürlich geografische und klimatische Unterschiede aufweist, starten und enden die einzelnen Obst- und Gemüsesaisonen leicht abweichend. 

 

Alle Rezepte


Folge Regionale-Rezepte.at auch auf facebook ...

Persönliche Rezept-Tipps 

 Mit einem Klick auf die Person entdecken Sie ein Rezept mit einem Tipp dieser Person ...

Erfahren Sie Tipps, Tricks, hilfreiche Hinweise und Hintergrundinformationen direkt zum Rezept von einer Bäuerin...   


Informationen zu Broschüren und Kochbücher 

Bei jedem Rezept finden Sie die Information zu den Quellen, Broschüren und Kochbücher dieser einzigartigen Rezepte. Hier drei Beispiele ...

Landwirtschaftskammer Niederösterreich:
Heimische Fische
Landwirtschaftskammer Oberösterreich:
Kursunterlage Kekse & selbstgemachte Naschereien
Salzburger Bäuerinnen, Katharina Hutter / Irene Pitter:
Rest(los) genießen

Die Seminarbäuerinnen bieten zudem Kochkurse an um Ihr traditionelles, saisonales, bäuerliches Küchenwissen zu erweitern.


Zutaten: Regionale Lebensmittel direkt vom Bauern

Heimische Zutaten bei Gutes vom Bauernhof

Nutzen Sie das vielfältige und regionale Angebot bäuerlicher DirektvermarkterInnen in Ihrer Umgebung. Sie werden überrascht sein, welche heimischen Zutaten für Ihr Rezept zur Verfügung stehen. Mehr ...


Saisonales Obst & Gemüse sowie Kräuter & Pilze

 Mit einem Klick auf das Bild finden Sie passende Rezepte zu dieser saisonalen Zutat ...

Apfel123456789101112
Bohne, weiß123456789101112
Kohlsprosse123456789101112
Kresse123456789101112

Mit reifen, frischen, saisonalen Obst- & Gemüsezutaten schmeckt es nochmal so gut. Erfahren Sie die Saisonalität direkt bei den Rezeptzutaten durch einen Klick auf den "s"-Punkt. Mehr zur Saisonalität ...


Wenn draußen der eisige Schneewind weht,

ist es Zeit für Windgebäck!🌪❄ Windgebäck ist nicht nur super luftig und lecker, sondern auch eine tolle Verwertung für übrig gebliebenes Eiklar. Auch bei der Farb- und Formgebung sind der Kreativität fast keine Grenzen gesetzt. Ob als Herzerl, Stangerl, Ringerl, Buchstaben oder kleine Figuren, mit Streusel oder bunt eingefärbt – Windbäckerei bringt immer frischen Wind in die Keksdose.💝

Windgebäck

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.