Von Bäuerinnen empfohlen - traditionell & saisonal
Zum Bewerten auf die Sterne klicken.
Bewertung:
Ø 5 (4 Stimmen),  Kommentare
Kochdauer:
Mittel (30 bis 60 Minuten)
Schwierigkeit:
einfach

Zutaten:
500mlApfelessig
150gFeinkristallzucker
1ELSalz
1TLPfeffer, schwarz
2Stk.Lorbeerblätter
500gfein gehackte Zwiebeln
400gSenf
1kgGurke S Aktuelle Verfügbarkeit:
Aus österreichischer Freiland-/Glashaus-Produktion nicht verfügbar.

Wichtiger Hinweis zur aktuellen Saison/Verfügbarkeit: abhängig von Witterung, geografische und klimatische Lage der Region.

Zwiebel Gurken mit Senf

Zwiebel Gurken mit Senf - Auf grauem Hintergrund steht ein Glas mit hellgelbem INhalt, verschlossen mit einem weißen Papier, verschlossen mit einer Schnur; darauf befindet sich ein Stück einer ganzen Gurke, daneben liegt eine aufgeschnittene weiße Zwiebel und ein blaues Schälchen, garniert mit Gurkenscheiben und Lorbeerblätter (Foto: VrK/Achim Mandler Photography - Nicht zur freien Verwendung)

Zubereitung

    • Apfelessig, Zucker, einen gehäuften Esslöffel Salz, einen gestrichenen Teelöffel gemahlenen Pfeffer und die Lorbeerblätter aufkochen.
    • Zwiebel zugeben und 10 Minuten mitkochen.
    • Senf und Gurken beigeben und 5 Minuten unter oftmaligem Umrühren leicht köcheln lassen.
    • Heiß in Gläser füllen und verschließen.


Danke für Ihren Kommentar
jetzt Kommentar abgeben

Kommentare 

Zu diesem Rezept sind noch keine Kommentare vorhanden.

Mein persönlicher Tipp

Verwenden Sie entweder junge Gurken oder entfernen Sie die Kerne. Ansonsten wird der Gurkensenf matschig.

Quellen:
 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.