Von Bäuerinnen empfohlen - traditionell & saisonal
Zum Bewerten auf die Sterne klicken.
Bewertung:
Ø 4 (1 Stimmen),  Kommentare
Kochdauer:
Mittel (30 bis 60 Minuten)
Schwierigkeit:
einfach

Zutaten:
25dagTopfen
4Stk.Eier
2dagMaisstärke
1Stk.Vanilleschote
Zitronenschalen unbehandelt, abgerieben iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.
Orangenschale iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.
2dagButter
10dagZucker
15dagBeeren
Vanilleeis iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.
Minze iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben. S Aktuelle Verfügbarkeit:
Glashaus, Folientunnel aus Österreich

Wichtiger Hinweis zur aktuellen Saison/Verfügbarkeit: abhängig von Witterung, geografische und klimatische Lage der Region.
Staubzucker iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.

Vanille-Topfen-Pfanne mit Beeren und Vanilleeis

Vanille-Topfen-Pfanne mit Beeren und Vanilleeis -  (Foto: Bernhard Michal - Nicht zur freien Verwendung)

Zubereitung

    • Eiklar und Eigelb trennen. Topfen mit Dotter, der Maisstärke und den Geschmacksträgern verrühren.
    • Eiklar mit Zucker zu einem festen Schnee schlagen und unter den Teig heben.
    • Eine Pfanne mit Butter ausfetten, mit Zucker bestreuen und die Masse einfüllen, mit den Beeren bestreuen und für 15 bis 20 Minuten bei 170 °C ins Rohr schieben.
    • Die Pfanne aus dem Rohr nehmen und auf Tellern anrichten. In die Mitte Vanilleeis setzen, mit Staubzucker bestreuen und mit Minze garnieren.


Danke für Ihren Kommentar
jetzt Kommentar abgeben

Kommentare 

Zu diesem Rezept sind noch keine Kommentare vorhanden.
Quellen:

  • Landwirtschaftskammer Niederösterreich: Schnelle Pfannengerichte
 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.