Von Bäuerinnen empfohlen - traditionell & saisonal
Zum Bewerten auf die Sterne klicken.
Bewertung:
Ø 0 ( Stimmen),  Kommentare
Kochdauer:
Mittel (30 bis 60 Minuten)
Schwierigkeit:
einfach

Zutaten für 4 Portionen:
1Stk.gelbe Zwiebel S Aktuelle Verfügbarkeit:
Lagerware aus Österreich

Wichtiger Hinweis zur aktuellen Saison/Verfügbarkeit: abhängig von Witterung, geografische und klimatische Lage der Region.
10dagWurzelgemüse S Aktuelle Verfügbarkeit:
Glashaus, Folientunnel aus Österreich

Wichtiger Hinweis zur aktuellen Saison/Verfügbarkeit: abhängig von Witterung, geografische und klimatische Lage der Region.
1TLLiebstöckel S Aktuelle Verfügbarkeit:
Reif vom Freiland aus Österreich

Wichtiger Hinweis zur aktuellen Saison/Verfügbarkeit: abhängig von Witterung, geografische und klimatische Lage der Region.
2ELSonnenblumenöl
10daggeschrotete Grünkerne
1lGemüsesuppe
2Stk.Eidotter
125mlSchlagobers
Salz iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.
Muskat, gerieben iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.
2ELPetersilie, gehackt S Aktuelle Verfügbarkeit:
Reif vom Freiland aus Österreich

Wichtiger Hinweis zur aktuellen Saison/Verfügbarkeit: abhängig von Witterung, geografische und klimatische Lage der Region.
10dagRohschinken
Öl iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.

Grünkernsuppe mit Rohschinkenstreifen

Grünkernsuppe mit Rohschinkenstreifen - Grünkernsuppe mit Rohschinkenstreifen (Foto: Heidegger/LK Niederösterreich - Nicht zur freien Verwendung)

Zubereitung

    • Zwiebel schälen und fein hacken. Das Gemüse putzen, wenn nötig schälen und blanchieren. Das Gemüse in einer heißen Pfanne mit etwas Öl und dem Liebstöckel leicht anschwitzen.
    • Den geschroteten Grünkern mitrösten, mit klarer Gemüsesuppe aufgießen und ca. 20 Minuten leicht kochen lassen.
    • Die Dotter mit dem Schlagobers versprudeln und die Suppe damit binden.
    • Mit Salz und Muskat abschmecken und mit fein gehackter Petersilie bestreuen.
    • Für die Einlage den Rohschinken in Streifen schneiden, in heißem Öl kurz kross frittieren und in der Grünkernsuppe servieren.


Danke für Ihren Kommentar
jetzt Kommentar abgeben

Kommentare 

Zu diesem Rezept sind noch keine Kommentare vorhanden.

Mein persönlicher Tipp

Anstelle von Schlagobers und Dotter kann auch nur Milch verwendet werden.

Quellen:
 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.