Von Bäuerinnen empfohlen - traditionell & saisonal
Zum Bewerten auf die Sterne klicken.
Bewertung:
Ø 0 ( Stimmen),  Kommentare
Kochdauer:
Mittel (30 bis 60 Minuten)
Schwierigkeit:
gut machbar

Zutaten:
6Stk.Eier
1Pkg.Vanillezucker
35dagFeinkristallzucker
125mlÖl
50dagZucchini S Aktuelle Verfügbarkeit:
Reif vom Freiland aus Österreich

Wichtiger Hinweis zur aktuellen Saison/Verfügbarkeit: abhängig von Witterung, geografische und klimatische Lage der Region.
30dagMehl (griffig)
1ELBackpulver
15daggeriebene Nüsse
Salz iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.
Schokoladeglasur iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.

Zucchinikuchen

Zubereitung

    • Eier, Vanillezucker, Zucker schaumig schlagen, Öl nach und nach einrühren.
    • Die geschälten, geriebenen Zucchini ausdrücken und einheben.
    • Nüsse, Salz untermischen und danach das Mehl mit Backpulver einheben.
    • Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 180°C ca. 1 Stunde backen.
    • Nach dem Auskühlen ev. mit Schokoladeglasur überziehen.


Danke für Ihren Kommentar
jetzt Kommentar abgeben

Kommentare 

Zu diesem Rezept sind noch keine Kommentare vorhanden.

Mein persönlicher Tipp

Anstelle von Zucchini kann man auch Kürbis oder Karotten verwenden.

Quellen:
 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.