Von Bäuerinnen empfohlen - traditionell & saisonal
Zum Bewerten auf die Sterne klicken.
Bewertung:
Ø 0 ( Stimmen),  Kommentare
Kochdauer:
Mittel (30 bis 60 Minuten)
Schwierigkeit:
einfach

Zutaten für 4 Portionen:
500mlWasser
500mlMilch
30gButter
200gMaisgrieß
1ELkalt gepresstes Öl
Salz iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.
Knoblauch iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben. S Aktuelle Verfügbarkeit:
Reif vom Freiland aus Österreich

Wichtiger Hinweis zur aktuellen Saison/Verfügbarkeit: abhängig von Witterung, geografische und klimatische Lage der Region.
Pizzagewürz iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.
1Stk.gelbe Zwiebel S Aktuelle Verfügbarkeit:
Lagerware aus Österreich

Wichtiger Hinweis zur aktuellen Saison/Verfügbarkeit: abhängig von Witterung, geografische und klimatische Lage der Region.
2Stk.Paprikas S Aktuelle Verfügbarkeit:
Reif vom Freiland aus Österreich

Wichtiger Hinweis zur aktuellen Saison/Verfügbarkeit: abhängig von Witterung, geografische und klimatische Lage der Region.
400dagParadeiser S Aktuelle Verfügbarkeit:
Glashaus, Folientunnel aus Österreich

Wichtiger Hinweis zur aktuellen Saison/Verfügbarkeit: abhängig von Witterung, geografische und klimatische Lage der Region.
400gParadeiser S Aktuelle Verfügbarkeit:
Glashaus, Folientunnel aus Österreich

Wichtiger Hinweis zur aktuellen Saison/Verfügbarkeit: abhängig von Witterung, geografische und klimatische Lage der Region.
150ggeriebener Käse
Schinken iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.

Maispizza

Maispizza - Auf grauem Untergrund steht ein Glas, in welchem die verschiedenen Zutaten geschichtet wurden; abgeschlossen mit geschmolzenem Käse. (Foto: VrK/Alexander Stiegler - Nicht zur freien Verwendung)

Zubereitung

  • Paradeismischung:
    • Zwiebel fein hacken, Paprika und Schinken (nach Bedarf) nudelig schneiden und alles in Öl anrösten.
    • Einige Minuten dünsten bis alles weich ist. Paradeiswürfel dazugeben, abschmecken und bei geringer Hitze ca. 10min. köcheln lassen.

  • Polentamasse:
    • In einem großen Topf Milch, Wasser, Butter und Salz aufkochen und Maisgrieß einrühren, bis die Masse eindickt.
    • Die Polentamasse in eine gebutterte Auflaufform streichen. Die Paradeismischung über die Polentamasse geben, mit geriebenem Käse und Pizzagewürz bestreuen und im vorgeheizten Rohr ca. 30min. bei 180°C backen.


Danke für Ihren Kommentar
jetzt Kommentar abgeben

Kommentare 

Zu diesem Rezept sind noch keine Kommentare vorhanden.

Mein persönlicher Tipp

Diese Pizza kann auch geschichtet in einem passenden Glas als Portion gebacken werden.

Quellen:
 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.