Von Bäuerinnen empfohlen - traditionell & saisonal
Zum Bewerten auf die Sterne klicken.
Bewertung:
Ø 0 ( Stimmen),  Kommentare
Kochdauer:
Schnell gekocht (bis 30 Minuten)
Schwierigkeit:
einfach

Zutaten für 4 Portionen:
1StangeLauch S Aktuelle Verfügbarkeit:
Lagerware aus Österreich

Wichtiger Hinweis zur aktuellen Saison/Verfügbarkeit: abhängig von Witterung, geografische und klimatische Lage der Region.
200gKarotten S Aktuelle Verfügbarkeit:
Lagerware aus Österreich

Wichtiger Hinweis zur aktuellen Saison/Verfügbarkeit: abhängig von Witterung, geografische und klimatische Lage der Region.
150gKnollensellerie S Aktuelle Verfügbarkeit:
Lagerware aus Österreich

Wichtiger Hinweis zur aktuellen Saison/Verfügbarkeit: abhängig von Witterung, geografische und klimatische Lage der Region.
40gButter
40gHaferflocken
1000mlWasser
Pfeffer iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.
Salz iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.
Muskat, gerieben iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.
125mlMilch
Petersilie iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.

Haferflockensuppe mit Gemüse

Haferflockensuppe mit Gemüse - In einem tiefen weißen Suppenteller ist eine Portion der Haferflockensuppe angerichtet. Das Gemüse ist darin gut zu erkennen. Über die Suppe ist Petersilie und Pfeffer gestreut. (Foto: VrK/Alexander Stiegler - Nicht zur freien Verwendung)

Zubereitung

    • Vom Lauch die grünen Blattenden abschneiden, Lauch wenn nötig waschen und in feine Ringe schneiden, Karotten und Sellerie schälen und fein blättrig schneiden.
    • Butter in einem Suppentopf erhitzen und das vorbereitete Gemüse darin anrösten.
    • Die Haferflocken dazu geben und kurz mitrösten, mit Wasser aufgießen und ca. 15 Minuten mit den Gewürzen köcheln lassen.
    • Zum Schluss mit Milch aufgießen und würzig abschmecken, mit Petersilie bestreut servieren.


Danke für Ihren Kommentar
jetzt Kommentar abgeben

Kommentare 

Zu diesem Rezept sind noch keine Kommentare vorhanden.

Mein persönlicher Tipp

Getreidesuppen lassen sich mit einem Ei gut aufwerten und sind wohltuende Suppen für Magen und Darm.

Quellen:

  • Seminarbäuerinnen Steiermark:
 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.