Von Bäuerinnen empfohlen - traditionell & saisonal
Zum Bewerten auf die Sterne klicken.
Bewertung:
Ø 2 (3 Stimmen),  Kommentare
Kochdauer:
Schnell gekocht (bis 30 Minuten)
Schwierigkeit:
einfach

Zutaten für 4 Portionen:
300gMehl
Salz iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.
2Stk.Eier
125mlMilch
150ggelbe Zwiebeln S Aktuelle Verfügbarkeit:
Aus österreichischer Freiland-/Glashaus-Produktion nicht verfügbar.

Wichtiger Hinweis zur aktuellen Saison/Verfügbarkeit: abhängig von Witterung, geografische und klimatische Lage der Region.
80gButter
Steirerkäse iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.
Petersilie iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.

Ennstaler Käsespätzle

Ennstaler Käsespätzle - In einer schwarzen Schüssel sind die deftigen Käsespätzle amgerichtet. Als Deko ist auf der Portion gehackte Petersilie und fein geschnittener Zwiebel gestreut. (Foto: VrK/Alexander Stiegler - Nicht zur freien Verwendung)

Zubereitung

    • Aus Mehl, Salz, Milch (oder Wasser) und Eiern einen Teig bereiten, diesen durch ein Spätzlesieb streichen und im heißem Wasser kurz ziehen lassen.
    • Abseihen und abschrecken.
    • Zwiebel fein schneiden, in Butter anrösten, mit Spätzle und dem Steirerkäse lagenweise anrichten.
    • Mit frischer Petersilie garnieren.


Danke für Ihren Kommentar
jetzt Kommentar abgeben

Kommentare 

Zu diesem Rezept sind noch keine Kommentare vorhanden.

Mein persönlicher Tipp

Ennstaler Steirerkäse verwendet man auch zur Zubereitung von Steirerkasknödel oder Ennstaler Steirerkrapfen.

Quellen:
 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.