Von Bäuerinnen empfohlen - traditionell & saisonal
Zum Bewerten auf die Sterne klicken.
Bewertung:
Ø 0 ( Stimmen),  Kommentare
Kochdauer:
Schnell gekocht (bis 30 Minuten)
Schwierigkeit:
einfach

Zutaten:
150gBärlauch S Aktuelle Verfügbarkeit:
Aus österreichischer Freiland-/Glashaus-Produktion nicht verfügbar.

Wichtiger Hinweis zur aktuellen Saison/Verfügbarkeit: abhängig von Witterung, geografische und klimatische Lage der Region.
10gSalz
125mlSonnenblumenöl

Bärlauch in Öl und Salz

Bärlauch in Öl und Salz - Im Vordergrund befindet sich ein Glas, das mit grünem, eingelegtem Bärlauch gefüllt ist. Auf dem Deckel des Glases ist ein blau-weiß verzierter Griff. Links nebenan steht ein kleiner Krug mit Sonnenblumenöl. Der Hintergrund ist mit einer kleinen Vase mit Bärlauch-Blättern und Blüten versehen. (Foto: VrK/Franz Gleiß - Nicht zur freien Verwendung)

Zubereitung

    • Den Bärlauch säubern, die Stiele entfernen und ganz fein schneiden.
    • Mit Salz und Öl gut vermischen bis sich das Salz aufgelöst hat.
    • In saubere kleine Gläser füllen und die oberste Schicht mit Öl abdecken.


Danke für Ihren Kommentar
jetzt Kommentar abgeben

Kommentare 

Zu diesem Rezept sind noch keine Kommentare vorhanden.

Mein persönlicher Tipp

Im Kühlschrank ca. 1 Jahr haltbar.

 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.