Von Bäuerinnen empfohlen - traditionell & saisonal
Zum Bewerten auf die Sterne klicken.
Bewertung:
Ø 3.6 (5 Stimmen), 1 Kommentar
Kochdauer:
Mittel (30 bis 60 Minuten)
Schwierigkeit:
einfach

Zutaten für 4 Portionen:
250gMagertopfen
1Stk.Ei
60gMehl (glatt)
250gGemüse (gemischt)
Salz iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.
Semmelbrösel iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.
Öl iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.

Topfen-Gemüselaibchen

Topfen-Gemüselaibchen -  (Foto: Sandra Lehner - Nicht zur freien Verwendung)

Zubereitung

    • Topfen mit Ei und Salz verrühren.
    • Gemüse (z.B. Zucchini, Paprika, Karotten, Tomaten, Erbsen) in kleine Würfel schneiden und mit dem Mehl untermischen.
    • Laibchen formen, in Brösel wenden und in Öl beidseitig langsam braten.
    • Mit grünem Salat servieren.


Danke für Ihren Kommentar
jetzt Kommentar abgeben

Kommentare 

So essen meine Kids Gemüse!
(geschrieben von Anonym am 16.02.2019)

Super lecker! Meine Kids haben ein neues lieblingsessen - ^Mama so kann es jeden Tag Gemüse geben^ war ihr Kommentar! Hab aus Zeitmangel tk Gemüse verwendet und vorgedünstet! Sehr einfach! Reicht für ca. 2 - 3 Personen!

Mein persönlicher Tipp

Dazu passt hervorragend eine Schnittlauchsoße aus Joghurt, Sauerrahm, etwas Senf, Salz, Pfeffer und gehacktem Schnittlauch.

Quellen:
 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.