Von Bäuerinnen empfohlen - traditionell & saisonal
Zum Bewerten auf die Sterne klicken.
Bewertung:
Ø 5 (1 Stimmen),  Kommentare
Kochdauer:
Mittel (30 bis 60 Minuten)
Schwierigkeit:
gut machbar

Zutaten:
1kgWeizenmehl
2Stk.Eidotter
1Pkg.Germ
1TLSalz
600mlMilch
80gButter
1Stk.Ei, zum Bestreichen
Mohn iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.

Mohnweckerl

Mohnflesserl

Mohnweckerl -  (Foto: Eva Maria Lipp - Nicht zur freien Verwendung)

Zubereitung

  • ... für 32 Wohnweckerl
    • Aus den Zutaten einen Germteig bereiten und aufgehen lassen.
    • Teig zuerst vierteln, dann achteln und die Teigstücke nochmals vierteln, damit 32 gleich große Teigstücke entstehen.
    • Aus jedem Teigstück eine ca. 30 cm lange Rolle formen und aus dieser das Weckerl flechten.
    • Mit versprudeltem Ei bestreichen und mit Mohn bestreuen bzw. tauchen.
    • Nach dem Aufgehen bei ca. 220°C etwa 15 Minuten backen.


Danke für Ihren Kommentar
jetzt Kommentar abgeben

Kommentare 

Zu diesem Rezept sind noch keine Kommentare vorhanden.

Mein persönlicher Tipp

Mohnweckerl immer in Mohn tauchen. Beim Bestreuen bleibt zu viel am Backblech.

Quellen:
 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.