Von Bäuerinnen empfohlen - traditionell & saisonal
Zum Bewerten auf die Sterne klicken.
Bewertung:
Ø 0 ( Stimmen),  Kommentare
Kochdauer:
Schnell gekocht (bis 30 Minuten)
Schwierigkeit:
gut machbar

Zutaten für 4 Portionen:
2Stk.Eier
4ELMehl
250mlMilch
0,5BundPetersilie, gehackt S Aktuelle Verfügbarkeit:
Glashaus, Folientunnel aus Österreich

Wichtiger Hinweis zur aktuellen Saison/Verfügbarkeit: abhängig von Witterung, geografische und klimatische Lage der Region.
1PriseSalz iGilt nur für Basisportionen - Nach Geschmack und Gefühl zu geben!
250gKnödelbrot
250gSpeck
1Stk.fein gehackte Zwiebel

Tiroler Speckknödel

Zubereitung

    • Die Zwiebel und den Speck fein schneiden und anrösten.
    • Semmelwürfel mit Eier, Milch, Mehl, Petersilie, Salz, angerösteter Zwiebel und Speck verrühren.
    • Das Salzwasser aufstellen und einmal aufkochen lassen.
    • Die Knödelmasse ca. zehn Minuten ziehen lassen und anschließend zu kleinen Knödeln formen.
    • Diese im siedenden Salzwasser ca. 15 Minuten leicht kochen lassen.
    • Anschließend aus dem Wasserbad herausnehmen, abtropfen lassen und heiß servieren.


Danke für Ihren Kommentar
jetzt Kommentar abgeben

Kommentare 

Zu diesem Rezept sind noch keine Kommentare vorhanden.
Quellen:
 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.