Von Bäuerinnen empfohlen - traditionell & saisonal
Zum Bewerten auf die Sterne klicken.
Bewertung:
Ø 0 ( Stimmen),  Kommentare
Kochdauer:
Mittel (30 bis 60 Minuten)
Schwierigkeit:
gut machbar

Zutaten:
500gGrüner Spargel S Aktuelle Verfügbarkeit:
Aus österreichischer Freiland-/Glashaus-Produktion nicht verfügbar.

Wichtiger Hinweis zur aktuellen Saison/Verfügbarkeit: abhängig von Witterung, geografische und klimatische Lage der Region.
3Stk.Karotten S Aktuelle Verfügbarkeit:
Reif vom Freiland aus Österreich

Wichtiger Hinweis zur aktuellen Saison/Verfügbarkeit: abhängig von Witterung, geografische und klimatische Lage der Region.
250mlMilch
2dagMaisstärke
125gTopfen
125mlSchlagobers
6BlätterGelatine
Salz iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.
Pfeffer, weiß iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.

Spargelterrine

Zubereitung

    • Frischhaltefolie zuschneiden und in die Rehrückenform geben.
    • Karotten schälen und der Länge nach mit dem Brotschneider in dünne Scheiben schneiden, anschließend kurz blanchieren und kalt abschrecken.
    • Den Spargel waschen, das untere holzige Ende abschneiden, eventuell das untere Drittel schälen. Spargel blanchieren, kalt abschrecken und mit einer Küchenrolle abtrocknen.
    • Die Form mit den Karotten auslegen.
    • Gelatine im kalten Wasser ca. 5 Minuten einweichen. Maizena mit Milch verrühren, leicht erwärmen und die Gelatine darin auflösen.
    • Den Topfen unter die Masse rühren und zum Schluss das geschlagene Obers unterheben.
    • Diese Masse nun sehr gut salzen und pfeffern.
    • Wenig Masse in die Form füllen und dann abwechselnd Spargel und die Milchobers- Creme einfüllen. Zum Schluss mit Karotten belegen und im Kühlschrank ca. 3 Stunden stocken lassen.
    • Auf Blattsalat servieren und mit Kürbiskernen bestreuen.


Danke für Ihren Kommentar
jetzt Kommentar abgeben

Kommentare 

Zu diesem Rezept sind noch keine Kommentare vorhanden.

Mein persönlicher Tipp

Die Terrine lässt sich sehr gut am Vortag zubereiten.

 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.