Von Bäuerinnen empfohlen - traditionell & saisonal
Zum Bewerten auf die Sterne klicken.
Bewertung:
Ø 0 ( Stimmen),  Kommentare
Kochdauer:
Schnell gekocht (bis 30 Minuten)
Schwierigkeit:
einfach

Zutaten für 4 Portionen:
2Stk.Nektarinen S Aktuelle Verfügbarkeit:
Aus österreichischer Freiland-/Glashaus-Produktion nicht verfügbar.

Wichtiger Hinweis zur aktuellen Saison/Verfügbarkeit: abhängig von Witterung, geografische und klimatische Lage der Region.
125gHeidelbeeren S Aktuelle Verfügbarkeit:
Aus österreichischer Freiland-/Glashaus-Produktion nicht verfügbar.

Wichtiger Hinweis zur aktuellen Saison/Verfügbarkeit: abhängig von Witterung, geografische und klimatische Lage der Region.
1Stk.Banane
7BlätterZitronenmelisse S Aktuelle Verfügbarkeit:
Glashaus, Folientunnel aus Österreich

Wichtiger Hinweis zur aktuellen Saison/Verfügbarkeit: abhängig von Witterung, geografische und klimatische Lage der Region.
180gKefir
250mlMilch

Heidelbeer-Nektarinen Smoothie

Zubereitung

    • Nektarinen nach dem Waschen vierteln und mit der Banane und den Heidelbeeren in den Mixer geben.
    • Die Blätter der Zitronenmelisse einzeln und ohne Stiel beigeben.
    • Mit Milch und Kefir aufgießen und solange mixen, bis alle Früchte und Blätter püriert sind und die Flüssigkeit schaumig wirkt.
    • Für 2 Stunden kalt stellen und genießen.


Danke für Ihren Kommentar
jetzt Kommentar abgeben

Kommentare 

Zu diesem Rezept sind noch keine Kommentare vorhanden.

Mein persönlicher Tipp

Dieser Smoothie ist ein echtes Gesundheitselixier. Kefir hat durch seine probiotischen Inhaltsstoffe eine stärkende Wirkung auf die Darmflora, Heidelbeeren sind reich an Ballaststoffen und unterstützen ebenfalls eine träge Verdauung. Zitronenmelisse wirkt beruhigend und krampflösend.

Quellen:
 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.