Von Bäuerinnen empfohlen - traditionell & saisonal
Zum Bewerten auf die Sterne klicken.
Bewertung:
Ø 5 (3 Stimmen),  Kommentare
Kochdauer:
Schnell gekocht (bis 30 Minuten)
Schwierigkeit:
einfach

Zutaten für 4 Portionen:
0,5kgHeidelbeeren S Aktuelle Verfügbarkeit:
Aus österreichischer Freiland-/Glashaus-Produktion nicht verfügbar.

Wichtiger Hinweis zur aktuellen Saison/Verfügbarkeit: abhängig von Witterung, geografische und klimatische Lage der Region.
4ELMehl
125mlMilch
2ELZucker
1PriseSalz iGilt nur für Basisportionen - Nach Geschmack und Gefühl zu geben!

Schwarzbeernocken

Zubereitung

    • Die gewaschenen Beeren in eine Schüssel geben, mit einer Prise Salz, Mehl und Zucker vermischen.
    • Anschließend mit der kochenden Milch aufgießen und zu einem festen Teig verrühren.
    • Mit einem Löffel „Nocken“ ausstechen und im heißen Butterschmalz beidseitig braten.
    • Die Nocken anzuckern und servieren.


Danke für Ihren Kommentar
jetzt Kommentar abgeben

Kommentare 

Zu diesem Rezept sind noch keine Kommentare vorhanden.

Mein persönlicher Tipp

Dazu passt am besten ein Glas frische Milch.

Quellen:
 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.