Von Bäuerinnen empfohlen - traditionell & saisonal
Zum Bewerten auf die Sterne klicken.
Bewertung:
Ø 5 (1 Stimmen), 2 Kommentare
Kochdauer:
Schnell gekocht (bis 30 Minuten)
Schwierigkeit:
einfach

Zutaten:
1Stk.Ei
Milch iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.
Salz iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.
100gWeizenmehl
1lRindsuppe

Farferlsuppe

Zubereitung

    • Ei, Mehl, Salz, Milch (oder Wasser) miteinander vermischen und abbröseln.
    • Es entsteht daraus kein bindiger Teig.
    • Diese Farferl in die heiße Suppe einkochen, kurz ziehen lassen und servieren.


Danke für Ihren Kommentar
jetzt Kommentar abgeben

Kommentare 

Milchfarferl
(geschrieben von Eva Maria Lipp am 16.02.2017)

Danke für das Lob! Dazu diese Farferl einfach in die Milch einkochen. Ist eine sehr gute und ewig bekannte Speise.

Milch Farferl
(geschrieben von Elisabeth Knor am 10.02.2017)

Sie sind die Beste aller Köchinnen. Ich suche schon jahrelang das Faferl Rezept!

Mein persönlicher Tipp

Farferl / Faferl in heiße gesalzene Milch eingekocht und dazu gekochte, geschälte Erdäpfel ergibt ein schmackhaftes Abendessen

Quellen:
 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.