Von Bäuerinnen empfohlen - traditionell & saisonal
Zum Bewerten auf die Sterne klicken.
Bewertung:
Ø 0 ( Stimmen),  Kommentare
Kochdauer:
Mittel (30 bis 60 Minuten)
Schwierigkeit:
gut machbar

Zutaten für 4 Portionen:
9Stk.Eier
9ELZucker
3ELMehl
1Pkg.Puddingpulver, Schokolade
1Pkg.Puddingpulver, Vanille
1Pkg.Puddingpulver, Waldbeere
1Pkg.QimiQ
250gTopfen
0,25lSchlagobers
Zucker iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.
Löskaffee iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.
Eierlikör iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.
Himbeeren iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben. S Aktuelle Verfügbarkeit:
Aus österreichischer Freiland-/Glashaus-Produktion nicht verfügbar.

Wichtiger Hinweis zur aktuellen Saison/Verfügbarkeit: abhängig von Witterung, geografische und klimatische Lage der Region.
Heidelbeeren iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben. S Aktuelle Verfügbarkeit:
Aus österreichischer Freiland-/Glashaus-Produktion nicht verfügbar.

Wichtiger Hinweis zur aktuellen Saison/Verfügbarkeit: abhängig von Witterung, geografische und klimatische Lage der Region.

Gestreifte Biskuitroulade

Zubereitung

  • Biskuit gelb
    • Zutaten: 3 Eier, 3 EL Zucker (ca. 60 g), 1 gehäufter EL Mehl (ca. 30 g), 1 Pkg. Puddingpulver Vanille
    • Für das Biskuit Eier mit Zucker dickschaumig schlagen.
    • Dann Mehl und Puddingpulver unterziehen.

  • Biskuit braun
    • Zutaten: 3 Eier, 3 EL Zucker, 1 gehäufter EL Mehl, 1 Pkg. Puddingpulver (Schoko, Kaffee oder Tiramisu)
    • Für das Biskuit Eier mit Zucker dickschaumig schlagen.
    • Dann Mehl und Puddingpulver unterziehen.

  • Biskuit rosa
    • Zutaten: 3 Eier, 3 EL Zucker, 1 gehäufter EL Mehl, 1 Pkg. Puddingpulver (Waldbeere)
    • Für das Biskuit Eier mit Zucker dickschaumig schlagen.
    • Dann Mehl und Puddingpulver unterziehen.

  • Gestreiftes Biskuit
    • Die drei Massen streifenweise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen.
    • Im vorgeheizten Rohr bei ca. 200 °C backen.

  • Cremefülle Grundrezept
    • Zutaten: 1 Pkg. QimiQ (Natur oder Vanille), 250 g Topfen, 1/4 l Schlagobers, Zucker nach Geschmack
    • Für die Fülle QimiQ cremig rühren, Topfen beigeben, durchrühren. Mit Zucker nach persönlichem Geschmack süßen und zuletzt geschlagenes Obers unterziehen.
    • Diese Grundcreme in 3 Teile teilen.

  • Zum Verfeinern der Grundcreme
    • Für Kaffeeroulade etwas Löskaffee oder starken Kaffee, für Eierlikörroulade etwas Eierlikör, für Beerenroulade Beeren der Saison (frisch oder tiefgekühlt), z.B. Himbeeren, Heidelbeeren etc.
    • Einen Teil mit Eierlikör, einen mit Kaffee und einen Teil mit Beeren verfeinern.

  • Gestreifte Biskuitrouladen fertigstellen
    • Die Creme auf die ausgekühlten Biskuits streichen, zusammenrollen und evtl. mit restlicher Creme garnieren.


Danke für Ihren Kommentar
jetzt Kommentar abgeben

Kommentare 

Zu diesem Rezept sind noch keine Kommentare vorhanden.

Ähnliche Rezepte

Mein persönlicher Tipp

Mit gelbem Biskuit beginnen, dann rosa Biskuit und zuletzt braunes Biskuit zubereiten.

Quellen:
 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.