Von Bäuerinnen empfohlen - traditionell & saisonal
Zum Bewerten auf die Sterne klicken.
Bewertung:
Ø 0 ( Stimmen),  Kommentare
Kochdauer:
Mittel (30 bis 60 Minuten)
Schwierigkeit:
gut machbar

Zutaten:
1Pkg.Blätterteig
6Stk.Erdäpfel, gekocht S Aktuelle Verfügbarkeit:
Reif vom Freiland aus Österreich

Wichtiger Hinweis zur aktuellen Saison/Verfügbarkeit: abhängig von Witterung, geografische und klimatische Lage der Region.
100gSchafskäse
frische Kräuter iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.
Salz iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.
2ELSauerrahm

Erdäpfel-Schafkäsestrudel mit Kräuterdip

Erdäpfel-Schafkäsestrudel -  (Foto: Maria Thek - Nicht zur freien Verwendung)

Zubereitung

  • Erdäpfel-Schafkäsestrudel
    • Gekochte geschälte Erdäpfel durch die Kartoffelpresse drücken und auskühlen lassen.
    • Anschließend mit allen übrigen Zutaten vermischen, auf dem Blätterteig verteilen, einrollen und bei 200°C 20 min. backen.

  • Kräuterdip
    • 1 Becher Sauerrahm, 1 Joghurt und 1 Creme fraiche verrühren und mit Salz, Pfeffer und gehackten Kräutern nach Bedarf abschmecken.


Danke für Ihren Kommentar
jetzt Kommentar abgeben

Kommentare 

Zu diesem Rezept sind noch keine Kommentare vorhanden.

Mein persönlicher Tipp

Ein schnelles Rezept, sättigend und erfrischend.

 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.