Von Bäuerinnen empfohlen - traditionell & saisonal
Zum Bewerten auf die Sterne klicken.
Bewertung:
Ø 0 ( Stimmen),  Kommentare
Kochdauer:
Mittel (30 bis 60 Minuten)
Schwierigkeit:
gut machbar

Zutaten:
30dagWeizenmehl
20dagButter
10dagStaubzucker
4Stk.Eier
1PriseSalz iGilt nur für Basisportionen - Nach Geschmack und Gefühl zu geben!
1TLBackpulver
20dagStaubzucker
10daggeriebene Nüsse
Zimt, gemahlen iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.

Burgenländerkipferl

Zubereitung

  • Kipferl
    • Zutaten: 30 dag Weizenmehl; 20 dag Butter; 10 dag Staubzucker; 1 Ei; 1 Dotter; 1 Prise Salz; 1 KL Backpulver
    • Mürbteig bereiten. Teig etwas rasten lassen, und zu einem Rechteck ausrollen.
    • In 2 - 3 Teile Teilen.

  • Fülle
    • Zutaten: 3 Eiklar; 20 dag Staubzucker; Ca. 10 dag Nüsse gerieben; etwas Zimt
    • Für die Fülle Eiklar aufschlagen mit Staubzucker ausschlagen und Nüsse und Zimt unterheben.

  • Fertigstellen
    • Fülle auf den Mürbteig streichen und diesen zu einer Rolle zusammenrollen.
    • Mit einem kleinen Krapfenausstecher Kipferl herunterstechen und auf das Backblech setzen.
    • Bei 180° C goldgelb backen und ev. mit Staubzucker bestreuen.


Danke für Ihren Kommentar
jetzt Kommentar abgeben

Kommentare 

Zu diesem Rezept sind noch keine Kommentare vorhanden.
Quellen:
 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.