Von Bäuerinnen empfohlen - traditionell & saisonal
Zum Bewerten auf die Sterne klicken.
Bewertung:
Ø 4 (1 Stimmen),  Kommentare
Kochdauer:
Schnell gekocht (bis 30 Minuten)
Schwierigkeit:
einfach

Zutaten für 4 Portionen:
1kgApfel S Aktuelle Verfügbarkeit:
Reif vom Freiland aus Österreich

Information: Äpfel gibt es in verschiedenen Farben, Festigkeiten und Säuregehalten.

Wichtiger Hinweis zur aktuellen Saison/Verfügbarkeit: abhängig von Witterung, geografische und klimatische Lage der Region.
40gZucker
0,5TLZimt, gemahlen
1Stk.Zitrone
100mlWasser
20gButter
500mlWeißwein
10gErdäpfelstärke
2ScheibenToastbrot

Apfel-Weinsuppe

Zubereitung

    • Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und in Scheiben schneiden.
    • Mit Zucker, Zimt, Zitronensaft, Wasser und Fett weich dünsten.
    • Weißwein mit Speisestärke verrühren und in die kochende Apfelsuppe einrühren.
    • Kurz verkochen lassen.
    • Vor dem Servieren mit in Butter gerösteten Brotwürfeln bestreuen.


Danke für Ihren Kommentar
jetzt Kommentar abgeben

Kommentare 

Zu diesem Rezept sind noch keine Kommentare vorhanden.

Mein persönlicher Tipp

In derselben Art eine Kirschensuppe mit Rotwein zubereiten. Schmeckt sehr interessant!

Quellen:
 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.