Von Bäuerinnen empfohlen - traditionell & saisonal
Zum Bewerten auf die Sterne klicken.
Bewertung:
Ø 0 ( Stimmen),  Kommentare
Kochdauer:
Gut Ding braucht Weile (länger als 60 Minuten)
Schwierigkeit:
gut machbar

Zutaten:
1,3lMilch
1PriseSalz iGilt nur für Basisportionen - Nach Geschmack und Gefühl zu geben!
70gZucker
120gGrieß
60gButter
2Stk.Eier
0,5Pkg.Puddingpulver, Schokolade

Süße Grießnockerln

Giselas süße Grießnockerln -  (Foto: K&K/Andrea Jungwirth - Nicht zur freien Verwendung)

Zubereitung

  • Nockerln:
    • Zutaten Nockerln (für 4 Portionen): 500 ml Milch, 1 Prise Salz, 30 g Zucker, 120 g Grieß, 30 g Butter, 2 Eier
    • Die Milch aufkochen, Salz, Zucker, Grieß und Butter dazugeben und ca. 10 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verkocht ist.
    • Danach vom Herd nehmen und auskühlen lassen.
    • Zutaten Guss (für 4 Portionen): 500 ml Milch, 30 g Butter und 30 g Zucker
    • Milch, Butter und Zucker in einer Auflaufform aufkochen.
    • In die erkaltete Grießmasse die Eier einrühren, Nockerln ausstechen und diese nicht zu eng in die Auflaufform setzen (sie quellen beim Garen noch!).
    • Die Grießnockerln bei 170 °C ca. 45 Minuten goldbraun backen.

  • Sauce:
    • Zutaten (für 4 Portionen): ½ Pkg. Schokoladepudding, 300 ml Milch und 1 EL Zucker
    • Für die Sauce das Puddingpulver mit einigen EL Milch und dem Zucker verrühren.
    • Die restliche Milch aufkochen und die Puddingmischung hinzufügen, unter ständigem Rühren 1 Minute aufkochen lassen, dann vom Herd nehmen.
    • Zu den Nockerln servieren.


Danke für Ihren Kommentar
jetzt Kommentar abgeben

Kommentare 

Zu diesem Rezept sind noch keine Kommentare vorhanden.
Quellen:
 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.