Von Bäuerinnen empfohlen - traditionell & saisonal
Zum Bewerten auf die Sterne klicken.
Bewertung:
Ø 0 ( Stimmen),  Kommentare
Kochdauer:
Gut Ding braucht Weile (länger als 60 Minuten)
Schwierigkeit:
gut machbar

Zutaten:
500gMehl
Salz iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.
4Stk.Eidotter
375mlObers
Weißwein iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.
Fett iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.
Zucker iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.
Zimt, gemahlen iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.

Montafoner Polsterzipfel

Montafoner Polsterzipfel -  (Foto: K&K/Andrea Jungwirth - Nicht zur freien Verwendung)

Zubereitung

  • ... für 40 Stück Montafoner Polsterzipfel:
    • Aus den Zutaten einen geschmeidigen Teig kneten, diesen 30 Minuten rasten lassen.
    • Danach den Teig 3 mm dick auswalken, 8 x 8 cm große
    • Stücke ausradeln und diese in Dreiecke teilen.
    • Die Polsterzipfel in heißem Fett beidseitig goldbraun backen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
    • Mit dem Zucker-Zimt-Gemisch bestreuen und noch warm servieren.


Danke für Ihren Kommentar
jetzt Kommentar abgeben

Kommentare 

Zu diesem Rezept sind noch keine Kommentare vorhanden.
Quellen:
 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.