Von Bäuerinnen empfohlen - traditionell & saisonal
Zum Bewerten auf die Sterne klicken.
Bewertung:
Ø 0 ( Stimmen),  Kommentare
Kochdauer:
Schnell gekocht (bis 30 Minuten)
Schwierigkeit:
einfach

Zutaten für 4 Portionen:
10Stk.Erdäpfel S Aktuelle Verfügbarkeit:
Reif vom Freiland aus Österreich

Wichtiger Hinweis zur aktuellen Saison/Verfügbarkeit: abhängig von Witterung, geografische und klimatische Lage der Region.
Salz iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.
Butter iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.
Schnittkäse iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.
1lMilch

Hoaß Gsottene-Schelfeler

einfache traditionelle Mahlzeit aus Kartoffeln

Hoaß Gsottene-Schelfeler -  (Foto: Projekt Schmatzi/Stefanie Hueber - Nicht zur freien Verwendung)

Zubereitung

    • Die sauber gewaschenen, festkochenden Kartoffeln im gesalzenen Wasser weichkochen, je nach Größe ca. 25 bis 30 Minuten.
    • Die Kartoffeln entweder ungeschält oder geschält anrichten und mit Butter, Salz, eventuell etwas Käse und Milch servieren.
    • Statt der Butter kann auch ein Topfen-Joghurt-Dip mit frischen Kräutern serviert werden.


Danke für Ihren Kommentar
jetzt Kommentar abgeben

Kommentare 

Zu diesem Rezept sind noch keine Kommentare vorhanden.
Quellen:
 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.