Von Bäuerinnen empfohlen - traditionell & saisonal
Zum Bewerten auf die Sterne klicken.
Bewertung:
Ø 0 ( Stimmen),  Kommentare
Kochdauer:
Schnell gekocht (bis 30 Minuten)
Schwierigkeit:
einfach

Zutaten für 4 Portionen:
250gMehl
4Stk.Eier
1PriseSalz iGilt nur für Basisportionen - Nach Geschmack und Gefühl zu geben!
20gZucker
1Pkg.Vanillezucker
0,5lMilch
300gBeeren
Äpfel iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben. S Aktuelle Verfügbarkeit:
Lagerware aus Österreich

Information: Äpfel gibt es in verschiedenen Farben, Festigkeiten und Säuregehalten.

Wichtiger Hinweis zur aktuellen Saison/Verfügbarkeit: abhängig von Witterung, geografische und klimatische Lage der Region.
70gButter
Zimt, gemahlen iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.

Früchteschmarren

Zubereitung

    • Aus dem Mehl, Dotter, Salz, Zucker, Vanillezucker und Milch einen glatten Teig rühren.
    • Das Obst seiner Art entsprechend klein schneiden und unter den Teig rühren.
    • Zuletzt den steif geschlagenen Schnee unterheben.
    • In einer größeren Pfanne die Butter erhitzen, den Teig hineingießen, zudecken und bei schwacher Hitze aufgehen lassen.
    • Schmarren wenden, zerteilen und fertig backen, bis er eine schöne hellbraune Farbe hat.
    • Mit Zimtzucker bestreut servieren.


Danke für Ihren Kommentar
jetzt Kommentar abgeben

Kommentare 

Zu diesem Rezept sind noch keine Kommentare vorhanden.

Mein persönlicher Tipp

Die Früchte je nach Wunsch und Saison abändern. Beeren können auch nur darüber gestreut werden.

Quellen:
 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.