Von Bäuerinnen empfohlen - traditionell & saisonal
Zum Bewerten auf die Sterne klicken.
Bewertung:
Ø 0 ( Stimmen),  Kommentare
Kochdauer:
Gut Ding braucht Weile (länger als 60 Minuten)
Schwierigkeit:
gut machbar

Zutaten für 4 Portionen:
640gKalbshals
Butterschmalz iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.
2,4Stk.gelbe Zwiebeln S Aktuelle Verfügbarkeit:
Reif vom Freiland aus Österreich

Wichtiger Hinweis zur aktuellen Saison/Verfügbarkeit: abhängig von Witterung, geografische und klimatische Lage der Region.
3,2ELParadeismark
Salz iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.
Pfeffer, gemahlen iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.
Piment, gemahlen iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.
Basilikum iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben. S Aktuelle Verfügbarkeit:
Reif vom Freiland aus Österreich

Wichtiger Hinweis zur aktuellen Saison/Verfügbarkeit: abhängig von Witterung, geografische und klimatische Lage der Region.
120mlRindsuppe
100mlObers
Zitronensaft iNach Geschmack, Eigenverantwortung und Gefühl zu geben.
0,8SchussWeißwein iGilt nur für Basisportionen - Nach Geschmack und Gefühl zu geben!

Kalbsragout vom Montafoner Milchkalb

Zubereitung

    • Das in große Stücke geschnittene Kalbfleisch im heißen Fett rundum anbraten.
    • Die Zwiebeln in feine Ringe schneiden und mitbraten, nach ca. 10 Minuten das Paradeisermark dazugeben und würzen.
    • Alles gut umrühren und zugedeckt leicht schmoren lassen.
    • Nach 15 Minuten ein wenig Suppe dazugießen, dann ca. 60 Minuten weiterköcheln lassen.
    • Wenn das Kalbfleisch weich ist, Obers oder Crème fraîche, Zitronensaft und den Weißwein unterrühren.


Danke für Ihren Kommentar
jetzt Kommentar abgeben

Kommentare 

Zu diesem Rezept sind noch keine Kommentare vorhanden.

Mein persönlicher Tipp

Als Beilage Semmelknödel, Erdäpfelpüree oder Spätzle reichen.
Bäuerinnen Montafon

Quellen:
 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.